Der Storch in Eslarn 2021,

voriges Jahr gab es ein erfolgreiches Brutjahr mit 4 Jungstörchen.

19. März 2021 - Im Eslarner Horst gibt es eine Veränderung zum Vorjahr. Die Störchin, die vor einigen Tagen gekommen ist, hat keinen Erkennungsring. Das bedeutet, dass die Störchin vom Vorjahr eventuell nicht mehr existiert, oder dass ihr eine andere Störchin zuvorgekommen ist. Beim Männchen kann man nur vermuten, dass es das vom Vorjahr ist.
19. März 2021 - Die beiden sind sich jedenfalls einig uns planen Nachwuchs, wie man sieht.
Foto vom 6. März 2021 - Ein gesunder Storch, man darf annehmen, dass es der vom Vorjahr ist. - Jetzt kommt das Warten auf die Dame. Mal sehen, ob es wieder die beringte Störchin ist.